Social Media Monitoring – Tools auf dem Prüfstand, Teil 2

Die Anzahl an Social Media Monitoring Tools die auf dem Markt sind, scheint unendlich zu sein. Um einen kleinen Überblick zu verschaffen, haben wir daher eine kleine Auswahl zusammengestellt. In Teil 1 unserer Blog-Serie wurden bereits kostenlose Tools zur Blogsuche vorgestellt. Wie angekündigt geht es heute weiter mit dem kostenlosen Monitoring auf Twitter und Facebook.

Twitter Search

Seite: www.search.twitter.com

Funktion: Schneller Überblick über getwitterte Inhalte geben

Vorteile: Einfache und intuitive Bedienung, übersichtlich, sehr umfassende Filtermöglichkeiten nach Suchbegriffen, Personen, Orten bis hin zur Einbeziehung von Sentiment, Fragen und Reetweets, gute Echtzeitsuche möglich

Nachteile: Unberechenbar, oft lückenhaft, nur bis zu 7 Tage zurück, es werden max. 1500 Tweets erfasst

Update-Funktionen: RSS-Feed

Twitter Crawl

Seite: www.twittercrawl.de

Funktion: Tweets deutscher Twitter-Nutzer der letzten 30 Tage durchsuchen

Vorteile: Minimalistische Oberfläche, Ergänzung der Ergebnisse durch eine Grafik, die den Zeitverlauf der Tweets anzeigt, einer Begriffswolke und einer räumlichen Verteilung der Tweets, die Suchergebnisse können als CSV-Datei heruntergeladen werden, schnelle Ergebnisdarstellung

Nachteile: Keine Filtermöglichkeiten vorhanden, nur Daten von deutschen Nutzern die Ortsangaben eingetragen haben sind verfügbar, keine Update-Funktion

Facebook Search

Seite: https://www.facebook.com/srch.php

Funktion: Durchsuchung von Facebook

Vorteile: Einfache und intuitive Bedienung, relativ gute Filtermöglichkeiten nach Beitragsart, Personen, Ort, Seiten und Internet-Ergebnissen

Nachteile: nur öffentliche Statusmeldungen werden durchsucht, keine zeitliche Filterung möglich, keine Update-Funktion

Im nächsten Teil gibt es mehr Infos zu kostenlosen Social Media Monitoring Tools, die auf mehrere Plattformen angewendet werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.