Schlagwort-Archiv: MOSAIQ

MOSAIQ wächst… und sucht einen TYPO3-Entwickler

Als Online-Spezialist für Markenkommunikation unterstützt MOSAIQ MEDIA Unternehmen dabei, über das Internet neue Kunden, mehr Vertriebskontakte und höhere Umsätze zu generieren.

Darüber hinaus sorgen wir als Internet-Systemhaus für die technische Umsetzung von Portalen, Websites und Applikationen. Dazu arbeiten wir mit Systemen wie TYPO3 und Magento sowie Softwareframeworks wie cy:con, Symfony und Zend Framework.

Zu unseren Kunden gehören vor allem Unternehmen aus dem Mittelstand, aber auch bekannte Marken wie SAP, Porsche und Breuninger vertrauen auf unsere Lösungen.

Zur Betreuung unserer Bestandskunden suchen wir ab sofort eine/n
TYPO3-Entwickler (m/w)

Ihre Aufgaben:
• Technische Konzeption von TYPO3-Projekten
• Programmierung Portalen und Applikationen
• Umsetzung von TYPO3-Websites
• Entwicklung von individuellen TYPO3-Extensions
• Dokumentation
• Technischer Kundensupport (in Ausnahmefällen)

Ihr Profil:
• Studiengang der Informatik oder entsprechende Praxiserfahrung
• Intensive Erfahrung mit TYPO3
• Erfahrung mit objektorientiertem PHP und MySQL
• Sicherer Umgang mit (X)HTML, XML/XSLT, CSS und JavaScript
• Kenntnisse anderer Technologien und Datenbanken
• Projekterfahrung in der Webentwicklung
• Englisch in Wort und Schrift

Wenn Sie sich durch unsere Beschreibung angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per E-Mail mit Angabe zu Referenzprojekten, Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrem möglichen Eintrittstermins.

Bei Fragen zur Stelle steht Ihnen Sebastian Bosch unter welcome@mosaiq-media.de oder telefonisch unter 0711/8394848-30 gerne zur Verfügung.

MOSAIQ MEDIA GmbH
Neue Marketing Effizienz
Urbanstraße 1
70182 Stuttgart

Telefon 0711 / 839 48 48-30
E-Mail welcome@mosaiq-media.de

Was für ein Fest!

4 Uhr 30, Samstag morgen: Die letzten Gäste des MOSAIQ Einweihungsfest verlassen eine gelungene Party. Kunden, Mitarbeiter, Nachbarn und Freunde der Agentur amüsierten sich bei stylischen Ambiente,  leckerem Buffet, Mojito & Co. und guter Musik von „DJ Igor“. Einen lockeren Rahmen für angenehme Gespräche (nicht übers Geschäft!) hatten unsere Geschäftsführer gezaubert. Ein Mancher wunderte sich, ob in diesen Wänden wirklich jemand arbeitet, so gut waren PCs und Bücher hinter Tisch und Bar versteckt!

Weitere Fotos gibt es auf Flickr

Der Antrag, die Bar im Zimmer der Online-Marketing-Belegschaft längerfristig zu etablieren, wurde übrigens abgelehnt. Wie heißt es so schön: „Arbeit und Feier vollenden einander“ – gleichzeitig funktioniert das wohl aber leider nicht. Umso schöner zu wissen, dass wir mit unseren Kunden auch feiern können.

Vielen Dank für die vielen Geschenke zur Einweihungsfeier – von M&M-Spender über Golfset fürs Büro bis zum „Backend- und Frontend-System“ der Wagner Spritzpistolen: Zum Einleben in der Urbanstr. 1 fehlt uns jetzt nichts mehr! Verlaufen tun wir uns nun auch nicht – dem Stadtplan mit Ausgehtipps rund um unseren neuen Standpunkt von unseren Nachbarn und langjährigen Kunden Arcass Architekten sei Dank!

DSC02533

Für die richtige Stimmung sorgten das Team von MLD mit ihren Lichtinstallationen, „DJ Igor“ und das Catering und Serviceteam vom Florian Moser – vielen Dank für Euren Einsatz!

Alles neu macht der Mai

Auch bei MOSAIQ MEDIA ist Frühjahrsputz angesagt. Ab heute glänzt unser MMBlog in einem neuen, frischen Design.

Von nun an werden Ihnen unsere Autoren persönlich vorgestellt – und auch Gastautoren (Partner, Kunden und Freunde des Hauses) sind eingeladen mitzuschreiben. Wer über ein spannendes Thema aus den Bereichen Online Marketing, Webentwicklung oder Prozessoptimierung schreiben möchte kann sich gerne direkt an mich wenden.

Falls Sie kein Fan von RSS-Feeds sind und trotzdem gerne auf dem Laufenden bleiben können Sie mit jedem neuen Beitrag eine E-Mail-Benachrichtung abonnieren (s. rechts). Und für Suchmaschinen optimiert ist unser Blog nun auch.

Nun bleibt mir nur noch zu sagen: Viel Spass beim Lesen!

MOSAIQ Themenabend zur Kunden- und Leadgewinnung im Internet

Wie im letzten Jahr angekündigt, finden auch dieses Jahr mehrere Themenabende zur Kunden- und Leadgewinnung statt – und der Einstieg wurde gestern gemacht.

Sturm und Regen trotzend kamen unsere Gäste angereist und konnten sich erst einmal vor dem großen Kamin der Private Rooms des Zauberlehrlings aufwärmen. Der Kampf mit dem Wetter konnte mit zwei Vorträgen zur Kunden- und Leadgewinnung (Strategie und Suchmaschinenoptimierung) wett gemacht werden und sorgten für genug Gesprächsstoff für den Rest des Abends. Weiterlesen

MOSAIQ MEDIA Weihnachtsküche

Die schönen Düfte der Adventszeit begleiten einen auf Schritt und tritt und verleiten zu alljährlichen Essgelagen wie man es sonst nur aus den Asterix Comics kennt. So auch dieses Jahr auf der MOSAIQ MEDIA Weihnachtsfeier. Der Unterschied: Statt Wildschein gab es Hummer, den wir zwar nicht selbst gefangen, dafür aber selbst zubereitet haben.

gemuese-putzen.jpg

Gemeinsame Kochsessions kennen wir vom mittäglichen Brutzeln in der Agenturküche – am Freitag Abend jedoch wurden wir in der Großküche des Zauberlehrlings von Chefkoch Axel Heldmann in die Wunder der Gourmetküche eingewiesen: Wie öffnet man eine Jakobsmuschel, wie macht man aus Kartoffeln ein Salatnest, was ist der Unterschied zwischen Scampi und Garnelen und wie bereitet man einen Hummer zu? Gemeinsam wurde gekocht, gerieben, geschnippelt und gerührt, und das Gesamtwerk im Anschluss bei einem guten Wein verzehrt.

Menü à la MOSAIQ

  1. Vorspeise: Jacobsmuschel und Riesengarnele aus dem Oliven-Rosinensud mit Baby-Leaf-Salat im Kartoffelnest
  2. Vorspeise: Exotische Curry-Kokos-Suppe mit Hummer-Wan Tan
  3. Hauptgang: Ibérico Schweinerücken mit gebratenen Artischoken und getrüffeltem Kartoffelgratin
  4. Dessert: Halbflüssiger Schokoladenkuchen mit Rotweineis

kuechen-chef-und-hummer.jpgZugegeben: Die Hummer-Zubereitung hat auch viel Überwindung gekostet und den ein oder anderen auch etwas nachdenklich gemacht – Fischstäbchen landen ja normalerweise fix und fertig auf dem Tisch und der Vorgang der dahinter bleibt ausgeblendet, wenn man dem Tier nicht in die Augen sehen muss.

Das Ergebnis hat jedoch alle überzeugt – und eins steht fest: In unserer Agenturküche wird demnächst auf einem ganz anderen Level gekocht!

Vielen Dank an Herrn Heldmann und das Serviceteam für den wunderbaren Kochabend!