Schlagwort-Archiv: Fanpage

Timeline für Unternehmen – Neues Layout auch für Facebook-Fanpages?

Bei den Usern stößt sie noch auf große Skepsis, aber die Gerüchte verdichten sich, dass die neue „Timeline“ (alias „Chronik“) noch im Februar auch für Fanpages eingeführt wird. Ende letzten Jahres hatte Facebook bereits damit begonnen, die sogenannte Chronik für private Profile freizuschalten. Hatte man vor einigen Wochen noch die Option die Chronik manuell zu aktivieren, wird diese schon bald bei jedem Nutzer automatisch eingeschaltet.

Neben einem größeren Bild, haben die Facebook-User auch die Möglichkeit mit dem „Zeitstrahl“ das gesamte Leben kompakt auf einer Seite darstellen zu lassen. Mit nur einem Klick gelangt man nun zu bestimmten Meilensteinen und kann sich dazugehörige Kommentare, Bilder und jegliche Aktivitäten direkt anzeigen lassen. Ein prominentes Beispiel, wie man die neue Facebook-Chronik einsetzten kann, zeigt Boris Becker.

Wie aber fast immer, wenn Facebook-Änderungen veröffentlicht werden, führte auch dieses neue Feature zu öffentlichen Diskussionen. Nicht jedem war klar, worum es sich bei dieser Änderung handelt: siehe Webfail.at. :-)

Mittlerweile geht aber die Unruhe auch auf die Agenturwelt über, denn wie AdAgeDIGITAL und internetworld.de berichten, werden die Chroniken auch für Facebook-Fanpages freigeschaltet. Launchtermin soll der 29.Februar 2012 anlässlich der Facebook-Marketing-Konferenz sein.

Obwohl im Moment noch nicht absehbar ist, welche Veränderungen auf die Fanpage-Betreiber zu kommen, kann man laut David Fischer (Vice President of Advertising and Global Operations at Facebook) davon ausgehen, dass die Fanpage-Chroniken konsistent mit den Chroniken für private Profile sein werden, allerdings nicht 1 zu 1.

Unternehmen sollen mit der optischen Veränderung durch die neue Chronik mit Hilfe des großen Profilfotos ihre Marke in den Mittelpunkt rücken können. Aber auch geschichtlich relevante Ereignisse können durch das neue Feature kommuniziert werden. Mit Hilfe der „Zeitstrahl“-Funktion haben Unternehmen die Möglichkeit, einzelne Beiträge aus der Vergangeheit hervorzuheben und wichtige Angebote aus der Vergangenheit zu kennzeichen.

Wie zukünftig die Fanpages auf Facebook aussehen könnten, zeigt Mashable mit Beispielen bekannter Marken.

Wie die Tabs und Apps in das neue Design integriert werden sollen, ist noch unklar. Angeblich sollen Boxen für die Anwendungen innerhalb der Timeline platziert werden. Unklar ist ebenfalls, ob die Änderungen für alle und über Nacht kommen. Jedenfalls sollten sich die Unternehmen, die eine Fanpage betreiben, den 29.2. im Hinterkopf behalten, um gegebenenfalls gleich durchstarten zu können.

Startschuss für die Ludwigsburger Fanpage

Brandneu – Die offizielle Fanpage der Stadt Ludwigsburg ist online gegangen!

 

 

Seit ca. drei Jahren sind wir für die Stadt tätig und haben bereits im Jahr 2009 den Internetauftritt von Ludwigsburg gerelauncht. Die Stadtverwaltung möchte nun mit den Bürgern und Freunden von Ludwigsburg näher in Kontakt treten. So haben wir in enger Zusammenarbeit ein Social-Media-Konzept entwickelt und das Design, sowie die technische Umsetzung gemacht.

Schauen Sie doch direkt mal vorbei!

Offiziele Fanpage der Stadt Ludwigsburg