Daniels R(o)ad Trip: Bonjour Tristesse? Nö!‏

Nach 7 Tagen on the R(o)ad hat sich vielleicht eine Art Touralltag eingeschlichen, aber kein Tag ist wie der andere! Wo wir sind? Rohrspitz / Bodensee (at). Kilometerstand: 286. Stimmung? Wieder gut.

 

Die kleine Ella möchte immer erst mit uns gemeinsam zu Bett gehen und braucht daher Action von früh bis spät. Für uns bedeutet das: Wir haben kaum Zeit für uns, um den eigenen Akku aufzuladen. Oder zu bloggen. Aber der Reihe nach…

1. Tag bis auf die Alb – gleich ein ordentliches Pfund zum Auftakt. Wir jubeln als wir oben sind und finden einen tollen Fleck zum Wildcampen.

2. Tag: Königsetappe bis Sigmaringendorf – 80 km – schöne Landschaften und sehr wenig los.

3. Tag: Weiter bis an den Bodensee. 200 km sind geschafft – die Freude ist groß, dieses erste Zwischenziel erreicht zu haben! Das Wetter ist großartig, der Campingplatz weniger.

4. Tag: Der neue Campingplatz ist großartig, das Wetter weniger.

5. Tag: Wetter schlecht = Stimmung schlecht.

6. Tag: Uns erwartet ein wieder ein langer Tag im Sattel.

7. Tag: Vom überfüllten Bodenseeradweg enttäuscht machen wir uns auf den Weg in die Schweiz, voller Zuversicht dort mehr Ruhe zu finden.

Erstes Zwischenfazit: Pedaleure und Räder allesamt wohlauf (bis auf kleinere Zipperlein). Wir haben eine super Zeit zu dritt! Morgen geht es weiter in die Berge.

Grüße vom Träger des gepunkteten Trikots

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.