Ausgezeichnet: iF communication design award

Stolz lässt einen bekanntlich wachsen. Wer uns in den letzten Tagen also ein bisschen größer wahrgenommen hat als bisher, dem können wir das erklären: Wir wurden mit dem iF communication design award 2012 ausgezeichnet.

Hintergrund ist eine Kampagne, die wir anlässlich der Frauen-Fußball-WM dieses Jahr für unseren Kunden INTERSPORT in Kooperation mit adidas durchgeführt haben. Besonders stolz sind wir natürlich, dass hier alles von uns kam: Idee, Konzept, Gestaltung, technische Umsetzung und auch redaktionelle Begleitung.

iF communication design award für Facebook-App Heldenrasen

Unser Spiel in Form einer Facebook‐App zur FIFA‐Frauen‐WM™ 2011 hat die Jury offenbar auf Anhieb hinsichtlich Zielgruppenansprache, Usability, Design und Kreativität überzeugt.

Die Spielmechanik war simpel, aber originell: Auf dem Heldenrasen ist nur Platz für die besten 11 Spieler bzw. User mit den meisten Stimmen. Alle anderen müssen auf der wohl längsten Ersatzbank der Welt Platz nehmen und sich mit Klicks von Facebook‐Freunden auf den Heldenrasen zurückkämpfen.

Mehr als 1.000 User nahmen daran teil und generierten innerhalb weniger Wochen über 10.000 Stimmen. Das anvisierte Ziel, besonders Frauen anzusprechen, gelang mit einem Geschlechterverhältnis von zwei zu eins sehr eindrücklich. Unter den elf Gewinnern war bis auf einen Mann nur Frauen.

Der iF communication award ist einer der wichtigsten nationalen und internationalen Wettbewerbe und kürt seit fast 60 Jahren herausragende Designleistungen. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und möchten sowohl dem Team als auch dem Kunden Danke sagen. Denn für so einen Erfolg müssen alle mitspielen – wie im Teamsport. :-)

Ein Gedanke zu „Ausgezeichnet: iF communication design award“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.