MOSAIQ auf dem Barcamp Stuttgart 3

Am Wochenende war es soweit, die Pforten des Literaturhauses in Stuttgart haben für die Besucher des 3. Barcamps Stuttgart geöffnet, bei der MOSAIQ mitgesponsert und zahlreich teilgenommen hatte.

Was ist ein Barcamp? Sozusagen eine Unkonferenz, deren Themen im Tagungsverlauf von den Teilnehmern selbst entwicklet und in sogenannten Sessions abgehalten werden.

Barcamps sind das Gegenstück zu der ursprünglichen von Tim O’Reilly initiierten Veranstaltungsreihe namens Foocamp, auf der nur geladene Gäste sich treffen und austauschen können. Das Prinzip Barcamp ist jedoch kostenlos und für jedermann und findet inzwischen weltweit statt. Seit September 2006 nun auch in Deutschland. Eine Liste der aktuellen Barcamps gibt es auf der t3n-Webseite: Großer Barcamp Überblick.

Die zwei Tage waren bunt gemischt an Themen. Hier mal ein kleiner Einblick, was die Sessions so thematisch zu bieten hatten:

  • Bloggen für Anfänger
  • Google AdWords aus Agentursicht
  • Location Based Services
  • Recht 2.0
  • Social Media Monitoring
  • eEtiquette

Von dem ein oder anderen Thema werden wir hier dann noch etwas ausführlicher berichten. Es lohnt sich auf jeden Fall sich das mal anzuschauen und wir werden das nächste Jahr wieder mit dabei sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.